28. Nationale Alpine und Renault Clubtreffen am Nürburgring

Am 17.03.2017 bis zum 19.03.2017 fand das 28. Nationale Alpine und Renault Clubtreffen am Nürburgring statt.

Die Personen die uns auf Facebook, Google+, Twitter und Instagram verfolgen, haben schon einen kleinen Einblick in dieses Wochenende bekommen.

17.03.2017 – Tag der Anreise

Die ersten 7 Mitglieder der Renault Freunde Ruhrgebiet reisten am Freitag an und wir verbrachten einen entspannten Tag auf dem Gelände des Nürburgrings und genossen ein leckeres Abendbuffet mit Freunden und Bekannten.

18.03.2017 – Tag der Jahreshauptversammlung und des Galaabend

Der Tag startete mit einen tollen Frühstück, danach besuchten Yvi und Stefan die Jahreshauptversammlung und die restlichen Clubmitglieder spazierten über das Gelände des Nürburgrings.

Gegen 13 Uhr wurde das Mittagsbuffet eröffnet, nach dem reichhaltigen Essen ging es zu Renault-Live und wir durften an den Ausführungen der einzelnen Alpine und Renault Mitarbeitern teilhaben.

Hier die einzelnen Neuigkeiten im Überblick:

  • Rückblick auf 2016
  • Neuerungen bei Renault (Koleos, Alaskan)
  • Neuerungen bei Renault Sport (Markendesign, Trackday usw.)
  • Die Geschichte Alpine Vision anhand ihres erfolgreichen Vorgänger, der Alpine A110

Um 19 Uhr startet der Galaabend mit einen Sektempfang auf die zwanzigjährige Geschichte des D’ARC.

Das war der Startschuss für einen erfolgreichen und amüsanten Abend. Dieses Jahr gab es keinen D’ARC Award, dafür wurden die neuen Clubsegel an alle beteiligten Clubs ausgegeben.

Vielen Dank für die sehr schöne Überraschung.

19.03.2017 – Tag der Abreise

Am Sonntag endete das tolle Wochenende und die zahlreichen Alpine- und Renault Clubs machten sich auf den Nachhauseweg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.